Logo

PROGRAMM

Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust!

Wiebke Lehmkuhl 2018 Fotograf: © Sound & Picture Design
Wiebke Lehmkuhl, Alt
Der menschlichen Zerrissenheit zwischen irdischem Streben und himmlischer Erlösung spüren Bach und Vivaldi nach.
Während Bach in seinen Solokantaten für Alt die sündige Verwerflichkeit des Menschen und die göttliche Vergebung besingt, stellt Vivaldi in seiner dramatischen Kantate “Cessate, omai cessate” ganz die irdische Verzweiflung eines unerfüllt Liebenden in den Vordergrund.
In Doppelkonzerten beider Komponisten wird das Streiten zweier Widersacher instrumental gespiegelt.

Orchesterbesetzung

15 Musiker: 6 Geigen, 2 Bratschen, 1 Cello, 1 Violone, 2 Oboen, 1 Fagott, Cembalo/Orgel und Laute.