19.02.

Italien in Dresden

Samstag, 19. Februar 2022 · In St. Johannis, Eppendorf

Start: 18:00 Uhr

Johann Georg Pisendel ist die verborgene Kraft hinter diesem Programm. Der virtuose Geiger besuchte Antonio Vivaldi in Venedig und brachte eine unglaubliche Menge seiner Werke mit, wodurch die größte Sammlung von Vivaldis Werken außerhalb Italiens entstand. Pisendel war auch sonst produktiv, er kopierte und arrangierte ausgiebig die Werke anderer bekannter Komponisten. Dieses Programm vereint einige der schönsten und spannendsten Kompositionen des berühmten „Schrank II“ der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek Dresden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.