Reiselust

Programm_Reiselust

Reiselust

Mit Werken von Telemann, Couperin und Marais.

Dieses Programm animiert unseren Geist dazu in die Ferne zu schweifen. Es erklingen Werke, in die teils bekannte, teils weniger geläufige Komponisten Tänze aus aller Welt eingearbeitet haben. Aus dieser Musik spricht die zeitlose Neugier, fremde Länder kennenzulernen – es lockt der Reiz des Exotischen! Georg Phil­ipp Tele­mann führt uns durch antike und zeitgenössische europäische Länder. François Cou­pe­rin interessiert sich besonders für die Spanier, während sich sein Landsmann Marin Marais mit uns gar zu ganz anderen, neuen Welten aufmacht.

Orchesterbesetzung 10 Musiker: 2 Geigen, 1 Bratsche, 1 Cello, 1 Violone, 2 Oboen, 1 Fagott, Cembalo und Theorbe.