Ein Abend am Gänsemarkt

Gaensemarkt

Ein Abend am Gänsemarkt

Mit Johanna Winkel, Sopran und Wiebke Lehmkuhl, AltJohanna Winkelwiebke-lehmkuhl

Die Oper am Gänsemarkt in Hamburg, um 1700 über Jahrzehnte die größte bürgerliche deutsche Bühne, öffnet den Vorhang und heißt Sie willkommen zu einem Abend mit Musik der Hamburger Barockkomponisten Reinhard Keiser, Georg Caspar Schürmann und Georg Philipp Telemann. In seiner Funktion als Botschafter von Elbe und Alster erweckt das Ensemble Schirokko Hamburg selten gehörte Juwelen zu neuem Leben: Es erklingt eine faszinierende Collage aus Arien und Instrumentalmusik, die die Zuhörerschaft in eine lang vergessene, schillernde Opernwelt entführt. In eine ferne Welt, deren Protagonisten aber so authentisch lieben und leiden, lachen und weinen, dass sie uns bald eng vetraut sind…

Orchesterbesetzung 15 Musiker: 6 Geigen, 2 Bratschen, 1 Cello, 1 Violone, 2 Oboen, 1 Fagott, Cembalo und Theorbe.