Wir bedanken uns sehr bei unseren Förderern, bei unserem Publikum und bei allen, die so toll an dem „ERRETTET…?“-Projekt mitgearbeitet und mitgestaltet haben!